Trinkspiel-Ideen für Festivals

Von Jan am 27/04/2020 in Lifestyle

Trinkspiel Klassiker: Wahrheit oder Pflicht Remastered

Ein Spieler fragt einen beliebigen Mitspieler seiner Wahl „Wahrheit oder Pflicht“. Entscheidet sich der gefragte Spieler für Pflicht, muss er drei Schlücke trinken und bekommt eine Aufgabe gestellt, welche er erfüllen muss. Entscheidet er sich für Wahrheit, muss er sieben Schlücke trinken, und bekommt eine Frage gestellt, die er beantworten muss. Nun muss der gefragte Spieler einem Spieler seiner Wahl, die Frage stellen, „Wahrheit oder Pflicht“.

mehr Klassiker

Trinkspiel für unterwegs: Ich habe noch nie

Beliebig viele Spieler können dieses Spiel spielen. Die Spieler tätigen im Uhrzeigersinn Aussagen, wie zum Beispiel: „Ich hab noch nie von Alkohol gekotzt.“ Jeder Spieler der schonmal von Alkohol gekotzt hat, muss nun einen Schluck trinken. Und so geht das Trinkspiel dann munter weiter.

mehr Trinkspiele für unterwegs

Trinkspiel zu zweit: Schlücke-Spiel

Zwei Spieler öffnen ein Bier oder nehmen ein sonstiges alkoholisches Getränk. Der erste Spieler nimmt einen Schluck, und der zweite Spieler nimmt daraufhin auch einen Schluck. Nun nimmt der erste Spieler zwei Schlücke, und anschließend nimmt der zweite Spieler ebenfalls zwei Schlücke. So geht es nun weiter, bis das Glas oder die Flasche leer ist, oder einer der beiden Spieler aufgibt.

mehr Trinkspiele zu zweit

Trinkspiel mit Bewegung: Flunkyball

Man stellt zwei Teams auf, welche sich jeweils an einer gedachten Linie einige Meter auseinander stellen. Jeder Spieler platziert vor sich eine frisch geöffnete Bierdose. In die Mitte des Spielfeldes wird eine gefüllte Wasserflasche gestellt. Nun versuchen die Teams abwechselnd die gefüllte Wasserflasche mit einem Gegenstand umzuwerfen. Gelingt einem Team dies, setzen die Spieler dieses Teams sofort ihr Bier an und trinken, was das Zeug hält. Das gegnerische Team versucht währenddessen, die Flasche wieder aufzustellen, und den Wurfgegenstand zurück über die eigene Linie zu bringen. Sobald der Wurfgegenstand die Linie überschritten hat, darf keiner des anderen Teams mehr trinken. Das Team, welches zuerst seine Bierdosen leer hat, gewinnt.

Trinkspiel für draußen: Bierpong

Man benötigt für dieses Trinkspiel lediglich Tischtennisbälle, Pappbecher und einen Tisch- falls nicht vorhanden tut es auch der Boden. Beide Teams füllen nun ihre Pappbecher mit Alkohol. Die Pappbecher werden nun in einer Dreiecksform angeordnet. Nun versuchen die Teams abwechselnd den Tischtennisball in die Becher des gegnerischen Teams zu werfen. Wenn ein Becher getroffen wird, muss ein Spieler des zugehörigen Teams diesen exen und vom Tisch nehmen. Sobald ein Team keine Becher mehr hat, hat das Team verloren, und muss die übrigen Becher des Gewinnerteams exen.

mehr Trinkspiele für draußen

Ähnliche Beiträge zum Thema Trinkspiel-Ideen für Festivals

« »