Schwedische Männer im Bett

Von Jan am 21/01/2018 in Kultur

Selbst bin Russin und in einer Verhältnis, wenn man es so nennen kann, mit einem Schwedischen Mann. Seit dem Zeitpunkt ich in Russland aufgewachsen bin, habe ich bestimmte Ansichten, insbesondere weiterführend die Verteilung jener Schlingern. In Russland ist es immer noch so, dass die Männer meistens dasjenige Sagen nach sich ziehen in einer Verhältnis / Ehe / Familie. Hier in Deutschland habe ich zusammenführen ganz anderen Standpunkt dazu kennengelernt, einerseits bin ich schon von jener Idee jener Gleichberechtigung hingerissen, eine andere Sache ist finde ich wenige Gedöns erniedrigend, Neben… zu Gunsten von mich wie die noch kein Kind geboren hat. Nunmehr dasjenige ist nicht dasjenige Themenkreis.

Es ist jetzt so, dass ich vor einiger Zeit zusammenführen Mann getroffen habe, jener aus Schweden kommt. Wir verstehen uns sehr gut, und ich empfinde wirklich viel zu Gunsten von ihn, und ich denke Neben…, dass er uff meine Gefühle reagiert….. Die Sache ist die: Die Schweden sind von Rang und Namen zu Gunsten von ihre Emanzipation in allen Bereichen etc.pp. Und wenn ich mir dasjenige Web ansehe, wird immer gesagt, dass schwedische Männer jeder sehr tolerant sind, gar nicht neidisch, nicht rabiat usw…. Mein Schwede verwirrt mich jedoch klitzekleines bisschen. Und dasjenige ist dasjenige Problem, er ist gar nicht so, wie man sich die Schweden „vorstellt“. Er ist extrem dominant und vor allem neidisch. Tatsächlich nichts Neues zu Gunsten von mich wie Russe, nichtsdestotrotz es ist so, dass ich kürzlich firm habe, dass er Neben… seine Ex-Freundin geschlagen hat und dass er sich deswegen offline hat. Dasjenige weiß ich nicht von ihm, sondern von den Freunden des Ex, von denen ich wenige mit mir studiere. Da ich dasjenige weiß, achte ich uff jedes kleine Zeichen, und ich weiß nicht, ob ich verrückt werde, nichtsdestotrotz jetzt sehe ich in allen Dingen ein Zeichen seiner Aggression. Zum Vorzeigebeispiel erlaubt er mir nicht zu in Betracht kommen, und wie ich ihn einmal fragte, warum er sich so sehr von den anderen Schweden unterscheidet, sagte er, dass er nicht von jener Emanzipation erzogen werde und dass er zu Hause schon eine traditionelle Rolle habe. Er will Neben…, dass ich Schwedisch lerne, oder bzw., er will es. Selbst bin wirklich glücklich mit ihm, nichtsdestotrotz da ich von dieser Sache mit den Schlägen weiß, habe ich ein so seltsames Gefühl, und außerdem weiß er selbst nichts davon, dass ich es weiß. Dann gibt es noch eine Sache: Die Freundin meiner Mutter war mit einem Norweger verheiratet und hat Neben… freimütig mit dem Nation geheiratet. Nunmehr sie ließ sich scheiden und ging zurück nachdem Russland. Es war so, dass ihr Mann sie ständig verprügelte und die ganze Zeit trank und ihm nie irgendetwas sagen durfte. Sie sagte, dass jeder von dort so ist und dass es nur eine Lüge ist, dass sie so ungeschützt und emanzipiert sind. Und Norwegen und Schweden sind jetzt nicht mehr so unterschiedlich, und es gibt sicherlich keine großen Unterschiede zwischen ihnen.
Mithin, ich fürchte, wenn ich ihn jemals wirklich heiraten sollte, werde ich so irgendetwas erleben. Er ist nur zu Gunsten von zusammenführen Unterhaltung hier, dann geht er zurück nachdem Schweden, und wenn es wirklich Humorlosigkeit wird, müsste ich nachdem Schweden in Betracht kommen. Und im Vorfeld ich solche Schritte wagte, würde ich gerne 100.000 % sicher sein.
Weißt du so irgendetwas, hast du Beziehungen zu Menschen aus Skandinavien, und kannst du mir Fürbitte irgendetwas darüber erzählen? Ob Sie Neben… solche Erfahrungen gemacht nach sich ziehen oder ob dies nur Ausnahmen sind.

 

Ähnliche Beiträge zum Thema Schwedische Männer im Bett

« »